Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten, Termine, Wetter

Wetter

Fahrplan Ortsplan Webcam Suche

Termine Bilder Links Archiv

Aktueller Blog-Beitrag vom 28.11.22:
100 Jahre Kirchenchor St. Laurentius

Veranstaltungen und Termine
06.12. 19:30 Sportgaststätte, kleines Stüberl: Bund-Naturschutz-Stammtisch.
07.12. 16:00 - 18:00 Recyclinghof: Mobile Aktenvernichtung.
08.12. 11:00 Bundesweiter Test von Sirenen, Nina-Warn-App und Cell Broadcast.
08.12. 18:30 Ev. Gemeindezentrum: Mitarbeiterkreis der Jugend (MAK).
08.12. 19:00 Rathaus-Sitzungssaal: Werkausschuss-Sitzung. »Tagesordnung
Weitere - Kalender/Ferien - Kontakt

Keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV
BusseBayern ersetzt im öffentlichen Personen-Nahverkehr zum 10.12.22 die Maskenpflicht durch eine Empfehlung. Ärztevertreter hatten wiederholt vor diesem Schritt gewarnt, da sich das Corona-Virus bei dem oft herrschenden Gedränge in Bussen und Zügen weiter ausbreiten könne und Masken zudem auch gegen Erkältungskrankheiten wie etwa dem RS-Virus wirksam seien.

Adventskonzert der Zwischentöne
Am Sonntag, 11.12.22, lädt der Chor "Zwischentöne" um 18:00 (Einlass 17:45) in die Pfarrkirche St. Laurentius ein, die Leitung hat Karin Richter. Auch das Bläserquintett und Pianistin Anna Winkler-Nam sind dabei. Spenden für das Konzert gehen an die Dachauer Tafel. Anschließend gibt es vor dem Pfarrheim einen Glühwein-Umtrunk, dessen Spenden der Feuerwehr Petershausen zugute kommen.

Advent am Kreisel
Gemischter Chor
+
Der vom Gewerbeverein Petershausen veranstaltete "Advent am Kreisel" mit verlängerten Öffnungszeiten von Läden in der Bahnhofstraße begann bei Nieselregen am Freitagabend, 02.12.22, etwas verhalten, wurde aber am trockeneren Samstagnachmittag, 03.12.22, nicht zuletzt dank der stimmungsvollen Weihnachtslieder des Gemischten Chors von vielen Besuchern genutzt, um sich mit Glühwein und Punsch aufzuwärmen, Bekannte zu treffen und auch die umliegenden Geschäfte für Einkäufe zu nutzen.

Wolfgang Krebs kommt
Ob Markus Söder, Edmund Stoiber oder Hubert Aiwanger - der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Kabarettist Wolfgang Krebs parodiert sie alle. Jetzt kommt er nach mehrmaliger Corona-bedingter Verschiebung nach Petershausen und tritt mit seinem Programm "Vergelt's Gott" am 03.02.23 auf. Karten gibt es im Vorverkauf zu 24 Euro, für Mitglieder des Kulturförderkreises zu 20 Euro.

Jahreshauptversammlung der Grünen
Grünen-Vorstand
+
Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Petershausen von Bündnis 90/Die Grünen am 02.12.22 wurde der Vorstand neu gewählt. Wie bisher gibt es eine Doppelspitze, jetzt bestehend aus Gemeinderätin Susanne Strauß (im Bild rechts) und Rechtsanwalt Thorsten Siefarth (Mitte). Die vier Beiräte sind ab sofort Astrid Heisler (links), Lydia Thiel (2.v.l.), Alexander Heisler (3.v.l.) und Jörg Wunsch (2.v.r.). Nach seinem sehr gut besuchten Vortrag über Vorsorge kündigte Thorsten Siefarth für das kommende Frühjahr ein Referat über Betreuung an - und wie man sie wieder los wird.

49-Euro-Ticket weiter in der Schwebe
Am 01.12.22 fand eine Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs-Verbunds (MVV) statt, bei der es um das Thema Deutschland- bzw. 49-Euro-Ticket für den ÖPNV ging. Laut dem Dachauer Landrat Stefan Löwl wurde beschlossen, das Ticket nicht einzuführen, wenn Bund und Länder die Kosten nicht vollständig übernehmen. Nach derzeitiger Planung kostet das Ticket pro Jahr bundesweit bis zu 4,5 Mrd. Euro, bisher sollen aber nur 1,5 Mrd. von Bund und Ländern kommen.

Probealarm am 08.12.22 um 11:00
SireneWie in zahlreichen Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern nimmt auch der Landkreis Dachau am diesjährigen Sirenen-Probealarm teil. Am Donnerstag, 08.12.22, um 11 Uhr werden in Pasenbach und Günding Sirenen ausgelöst, die einen Heulton von einer Minute Dauer abgeben. Daneben werden aber auch Probewarnungen über die Warn-App "NINA" und dem von den Mobilfunk-Netzbetreibern neu eingeführten "Cell Broadcast" versandt. Dieser ist allerdings nicht auf allen Smartphones verfügbar und muss je nach Gerät ggf. erst durch Einschalten der Option "Service-Nachrichten", "Notfallbenachrichtigungen" o.ä. in den SMS-Einstellungen aktiviert werden.

Schlüsselzuweisungen steigen
Petershausen erhält 2023 mit 711.020 Euro 207.920 Euro mehr Schlüsselzuweisungen des Freistaats Bayern als im laufenden Jahr 2022. An den Landkreis Dachau fließen 25.198.412 Euro und an seine Gemeinden insgesamt 23.877.532 Euro, zusammen also fast 50 Mio. Euro, wie der Dachauer Landtagsabgeordnete Bernhard Seidenath mitteilt. Landesweit stehen 2023 für Schlüsselzuweisungen 4,27 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Mittel sind der größte Einzelposten im kommunalen Finanzausgleich; sie haben als Ergänzung der eigenen Steuereinnahmen eine hohe Bedeutung für die Kommunen. Grundlage für die Berechnung sind unter anderem die kommunalen Steuereinnahmen aus dem Jahr 2021.


Früher: Dezember Archiv/Blog Suche

English: Welcome Gallery Webcam

 X   

Petershausen mobil: Lokale Nachrichten, Blog, Webcam, Wetter. Impressum+Datenschutz