Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten, Termine, Wetter

Wetter

Fahrplan Ortsplan Webcam Suche

Termine Bilder Links Archiv

Aktuell - Kompakt - Lokal - Werbefrei

Veranstaltungen und Termine
21.08. 09:00 Kreithof: 3. Massey-Ferguson- und Oldtimer-Traktor-Treffen.
24.08. 18:00 Sportgaststätte-Garten: Energieforum, Stammtisch bei gutem Wetter.
26.08. 10:00 - 27.08. Torhüter-Camp des SVP Abt. Fußball für Kinder, »Anm.
07.09. 16:00 Pfarrheim: Treffen der Nachbarschaftshilfe Füreinander.
15.09. 19:00 Rathaus-Sitzungssaal: Bau- und Umweltausschuss.
Weitere - Kalender/Ferien - Kontakt

Mehr Umsteigezeit im Fernverkehr
ICEDie Bahn reagiert auf oftmals unpünktliche Züge - und schlägt im elektronischen Fahrplan jetzt Verbindungen mit längerer Umsteigezeit vor. DB-Vorstand Michael Peterson: "Wir machen das Reisen besser planbar. Damit Anschlusszüge zuverlässiger erreicht werden, achten wir in den Fahrplanmedien ab sofort auf großzügigere Umsteigezeit. Knappe Anschlüsse, die in der aktuellen betrieblichen Lage schwer erreicht werden können, zeigen wir jetzt schon bei der Planung und Buchung nicht mehr an. Das betrifft 800 Verbindungen." Außerdem soll das Service-Personal um 1000 Mitarbeitende verstärkt werden.

Alte Apfel- und Birnensorten gesucht
Im Zuge des "Streuobst-Paktes Bayern" erhielt die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim vom bayerischen Landwirtschafts- und Umweltministerium den Auftrag, alte Obstsorten zu sichten und auf Klimatauglichkeit und Verwertbarkeit zu erforschen. Als eines von vier Leuchtturmprojekten in Bayern erhielt der Landkreis Dachau den Zuschlag: Ab 18.08.22 können Proben jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 im Landratsamt bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur abgegeben werden, letztmalig am 20.10.22. Zusätzlich können die Obstproben am Tag der Regionen, 03.10.22, ab 10:00 am Petersberg bei Erdweg abgegeben werden. Die Fachberatung benötigt von alten Apfel- oder Birnbäumen, die vor 1950 gepflanzt wurden, je 7 Früchte - nicht unbedingt die schönsten, reif, von der sonnigen Außenseite, eher aus dem oberen Drittel, ungewaschen und mit Stiel, in einer Papiertüte je Sorte, bis zur Abgabe kühl gelagert. Für Rückfragen stehen Siegfried Lex und Beate Wild telefonisch unter 08131/74-237 und -1851 zur Verfügung.

Petershausen bleibt ländlicher Raum
PetershausenBürgermeister Marcel Fath hatte noch im März die Fortschreibung des LEP (Landes-Entwicklungs-Programms) kritisiert, wonach Petershausen wie Vierkirchen, Röhrmoos und Hebertshausen als "allgemeiner ländlicher Raum" eingestuft wird, nicht als Verdichtungsraum. Das hat Auswirkungen u.a. auf die Ballungsraumzulage für kommunale Angestellte. Laut dem Landtagsabgeordneten Benno Zierer (FW) gelten die drei letztgenannten Gemeinden nun doch nicht als ländlicher Raum, da sie bereits 2013 einem Verdichtungsraum zugeordnet waren - Petershausen bleibt dagegen außen vor.

Jugendaustausch mit Varennes
Aus der Partnerstadt Varennes-en-Argonne besuchen neun Jugendliche vom 31.07. bis 07.08.22 Petershausen. Geboten wird wieder ein abwechslungsreiches Programm. Der letzte Besuch war 2018 zum 50-jährigen Jubiläum der Partnerschaft. 2019 besuchten dann Mitglieder der deutschen Jugendkontaktgruppe die französischen Freunde. 2020 und 2021 fielen die Treffen wegen der Corona-Pandemie aus.

Oldtimer-Traktor-Treffen
OldtimerBereits zum dritten Mal lädt Georg Franz Seitz am Sonntag, 21.08.22, ab 9 Uhr zu einem Oldtimer-Traktor-Treffen ein. Ein Schwerpunkt der Ausstellung auf dem Kreithof beim Petershausener Ortsteil Sollern sind die Bulldogs der Firma Massey-Ferguson: Harry Ferguson erfand 1936 die Dreipunkt-Regelhydraulik, die heute alle modernen Traktoren verwenden, um Anbaugeräte anzukuppeln.

Fuchs kandidiert in Fahrenzhausen
Der frühere Petershausener Bürgermeister Günter Fuchs (51) kandidiert in Fahrenzhausen als Bürgermeister. Im Sportheim Kammerberg wählten ihn 19 CSU-Mitglieder am 02.08.22 zum Nachfolger des unerwartet verstorbenen Amtsinhabers Heinrich Stadlbauer. Fuchs war ab 2008 sechs Jahre lang Bürgermeister in Petershausen und ist seit 2014 Geschäftsleiter im Rathaus von Reichertshausen. Für das Amt des Bürgermeisters existiert keine Residenzpflicht, der Wohnort darf also woanders liegen. Mit Fuchs kandidieren am 25.09.22 Susanne Hartmann (FDP/FWE) und Alexandra Karl (Grüne).


Früher: August Archiv/Blog Suche

English: Welcome Gallery Webcam

 X   

Petershausen mobil: Lokale Nachrichten, Blog, Webcam, Wetter. Impressum+Datenschutz