Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten, Termine, Wetter

Wetter

Fahrplan Ortsplan Webcam Suche

Termine Bilder Links Archiv

Blog: Planungswerkstatt Rosenstraße

Veranstaltungen und Termine
23.10. 19:30 Gh. Ostermair: Nominierung von Günter Fuchs als CSU-Bgm.-Kandidat.
24.10. 19:00 Rathaus: Sitzung des Gemeinderats. »Tagesordnung
25.10. 15:30 Pfarrheim: Treffen der Gemeinschaft der Körperbehinderten.
25.10. 19:00 Gasthof Ostermair, Kollbach: Schießabend der Bürgerschützen 1885.
26.10. 09:00 Gemeindegebiet: Altpapier­sammlung der ev. Kirchengemeinde.
26.10. 10:00 - 16:00 Mehrzweckhalle: Planungswerkstatt Rosenstraße.
Weitere - Kalender - Kontakt

Naturschutz-Beirat im Landkreis
Naturschutz-Beirat
+
Für eine erneute fünfjährige Amtszeit wurden die Mit­glieder und stellver­tretenden Mitglieder des Naturschutz­beirats beim Landratsamt Dachau berufen. Neu im Gremium sind Cyrus Mahmoudi, Georg Bichler und Lisa Schubert. In der ersten Sitzung der neuen Amtsperiode dankte Landrat Stefan Löwl den fünf Mitgliedern und ihren Stellver­tretern für die Bereit­schaft zur Mitwirkung in dem Fach­gremium und zur Unterstützung des Landrats­amtes als Untere Naturschutz­behörde. Die Bildung eines Naturschutz­beirates findet seine Grundlage im Bayerischen Naturschutz­gesetz. Zu den Aufgaben zählen die wissen­schaftliche und fachliche Beratung der Unteren Natur­schutz­behörde und die Förderung des Natur­schutz­gedankens im Landkreis.

20 Jahre Freie Wähler Petershausen
Mehr als 100 Besucher feierten am 19.10.19 in der Sporthalle das 20-jährige Bestehen der Freien Wähler Petershausen e.V. Gastredner war der stellver­tretende bayerische Minister­präsident Hubert Aiwanger. Er beklagte Extrem­positionen wie die der AfD einerseits und der Grünen andererseits, oft würden zudem Landwirte zu Unrecht kritisiert. Vorsitzender Harald Sprattler ließ dann Marie-Luise Lehle und Elisabeth Kraus aus den Anfangs­zeiten ab 1989 erzählen und stellte die FW-Landrats­kandidatin Dagmar Wagner vor. Bürger­meister Marcel Fath hob in seiner Rede über die Gemein­derats-Arbeit hervor, dass es bei den Freien Wählern als Verein keinen Fraktions­zwang gebe. Er kündigte ferner Fortschritte bei Rad­wegen z.B. nach Jetzendorf durch Privile­gierung an.

Planung Rosenstraße: Bitte anmelden!
WorkshopDie Gemeinde bittet, sich zur Planungswerkstatt Rosen­straße am 26.10.19 von 10 bis 16 Uhr in der Mehr­zweck­halle un­bedingt bis zum Montag, 21. Oktober, anzu­melden, entweder per E-Mail oder telefonisch unter 08137/53417. Es ist eine Bewirtung der Teilnehmer geplant, und das funktioniert nur bei vorheriger Anmeldung.

Interkommunales Verkehrskonzept
Über 30 Kommunen aus den Landkreisen Dachau, Freising und München sowie die Landes­hauptstadt München haben in den vergangenen eineinhalb Jahren an einem Zielkonzept für die Verkehrs-, Siedlungs- und Landschafts-Entwicklung im Jahr 2030 ge­arbeitet. Auf einer Abschluss­veranstaltung am 16.10.19 in Unterföhring wurden die Ergebnisse präsentiert. Im Konzept wurde festgestellt, dass die derzeitigen Planungen zum Infrastruktur­ausbau nicht ausreichen werden, um spürbare Verbesserungen beim Verkehrssystem im Norden Münchens sowie der Nachbar­kommunen zu erzielen. Daher fordern die (Ober-)Bürger­meister und Landräte deutliche Verbesserungen im Angebot des schienen­gebundenen öffentlichen Personen­nahverkehrs in der Region: Durch höhere Kapazitäten und bessere Zuverlässigkeit soll vor allem das tägliche Pendeln per Bus und Bahn attraktiver werden.

Wahlhelfer gesucht
WahlFür die kommende Kommunalwahl am 15. März 2020 werden wieder freiwillige Wahlhelfer gesucht. Wahlhelfer/in kann jede/r werden, der selbst wahlberechtigt ist, also deutsche/r Staatsangehörige/r und mindestens 18 Jahre alt ist. Interessierte können sich im Bürgerbüro der Gemeinde Petershausen vormerken lassen: Telefon (08137) 5340 oder E-Mail. Ende 2019 werden alle Wahlhelfer schriftlich benachrichtigt.

Präsentation viertes Gymnasium
Der Dachauer Kreistag hat im Dezember 2017 beschlossen, einen Architekten­wettbewerb für den Bau des 4. Landkreis-Gymnasiums in Karlsfeld durchzuführen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können die Ergebnisse des Wettbewerbs von Samstag 26.10.19 bis Samstag 02.11.19 jeweils von 10:00 bis 18:00 in der Turnhalle der Nikolaus-Lehner-Berufs­schule am Heinrich-Neumeier-Platz 1 in Dachau besichtigen. - UPDATE: Die Jury hat sich entschlossen, die Wertung zu vertagen, die Präsentation wird erst Ende 2020 stattfinden.

Glonnkapelle beschädigt
Glonnkapelle
+
In der Nacht vom 14. auf 15. Oktober 2019 wurde die Holztür der Glonn-Kapelle von bisher unbekannten Tätern eingetreten und schwer beschä­digt. Entwen­det wurde aus der Kapelle zwar nichts, aber es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08131 5610.

Bauarbeiten auf der Stammstrecke
Vom Freitag, 18.10.19, um 22:30 bis Montag, 21.10.19, 04:40 führt die Bahn Sanierungs-Arbeiten im Tunnel der S-Bahn-Stammstrecke sowie Bauarbeiten für die zweite Stamm­strecke durch. Die Strecke zwischen Pasing und Ostbahnhof wird deshalb gesperrt, es fahren Ersatzbusse. Die S2 von/nach Petershausen fährt im 30-Minuten-Takt; sie beginnt und endet am Hauptbahnhof und hält nicht zwischen Hauptbahnhof und Obermenzing.

Gesundheitstag am 1. März 2020
MehrzweckhalleIn der Mehrzweckhalle findet am 01.03.20 von 10 bis 17 Uhr der 7. Ge­sundheitstag der Gemeinde Petershausen statt. Er steht diesmal unter dem Motto Gesundheit, Er­nährung und Nachhaltigkeit. Betriebe, Dienst­leister, Vereine und Organisationen sind eingeladen, als Aussteller mit­zumachen, soweit sie zum Thema passen. Ein Verkauf ist zulässig, und es werden keine Standgebühren erhoben. Nähere Informationen gibt es bei Frau Führer in der Gemeinde­verwaltung telefonisch unter (08137) 53417. Begleitende Vorträge rund ums Thema Gesundheit organisiert Maureen Bauer von der vhs, Tel. (08137) 645 9950.

Vier Bürgermedaillen verliehen
Für herausragendes bürgerschaftliches Engagement vergab der Gemeinderat einstimmig vier Bürger-Medaillen, die der 1. Bürgermeister Marcel Fath am 13.10.19 in der evange­lischen Segenskirche verlieh. Eine Medaille in Silber erhielt Johann Rothbauer aus Kollbach für seine langjährige Tätigkeit in Kollbacher Vereinen, u.a. im 1. FC Kollbach; die Laudatio für ihn hielt Helmut Steger. Für Eckhard Czerny, der ebenfalls die silberne Medaille erhielt und 55 Jahre Tuba in der Blaskapelle Petershausen spielt, hielt Manfred Hildner eine Laudatio. Eine dritte Medaille in Silber erhielt der wegen Urlaubs nicht anwesende Manfred Tobschall für die von ihm gegründete Ersthelfer-Gruppe Helfer vor Ort Petershausen; Stefan Strehlow hatte ihn vorgeschlagen und hielt auch die Laudatio. Die erste Medaille in Gold erhielt schließlich Karl Kühbandner; er war 1984 bis 2008 Gemeinde­rat. Laudator Wolfgang Stadler, 2. Bürger­meister, nannte ihn lateinisch "Carolus Aureatus" - der vergoldete Karl.

60 Wohnungen in zwei Häusern
Richtfest
+
Bauherr Johannes Schneider feierte am 11.10.19 mit zahlreichen Gästen Richtfest für den Rohbau von zwei Mehr­familien­häusern mit Tiefgarage an der Ziegelei­straße unweit des Bahnhofs. Die Fertigstellung der 60 Miet­wohnungen mit zwei, drei und vier Zimmern ist für Herbst 2020 geplant. Die Gebäude entsprechen dem Energie­effizienz-Standard KfW 55 und werden zu einem großen Teil aus regenerier­baren Energien aus einer Wärmepumpe und Solarthermie-Kollektoren beheizt. Für E-Bikes ist ein Verleih­system vorgesehen, auch an Ladesäulen für Elektro-Autos ist gedacht.

Zwei Vorträge des Energieforums
Das Energieforum Petershausen e.V. veranstaltet in nächster Zeit zwei Vorträge jeweils um 19:30 bei freiem Eintritt im Cafe Landleben, Kirchstraße 7: Am 21.10.19 referiert Dr. Andreas Horn aus Freising darüber, unter welchen Randbedingungen sich Photovoltaik auf dem eigenen Dach lohnt und welche Dachausrichtungen dafür in Frage kommen. Am 06.11.19 geht es bei einem Vortrag des Physikers Dr. Rolf Trzcinski aus Petershausen darum, ob die derzeitige Klima-Diskussion übertriebene Hysterie ist und, falls nein, welche Möglichkeiten es aus heutiger Sicht überhaupt noch gibt, den Klimawandel zu stoppen oder wenigstens zu verlangsamen.


Früher: Oktober Archiv/Blog Suche

English: Welcome Gallery Webcam

 X   

Petershausen mobil: Lokale Nachrichten, Blog, Webcam, Wetter. Impressum+Datenschutz