Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten, Termine, Wetter

Wetter

Fahrplan Ortsplan Webcam Suche

Corona Wandern Links Archiv

Aktuell - Kompakt - Lokal - Werbefrei

Veranstaltungen und Termine
29.07. 19:00 Aula der Schule: Bau- und Umweltausschuss. »Tagesordnung
31.07. 09:00 - 15:00 Sportgelände: Corona-Impfaktion des Impfzentrums Dachau.
03.08. 10:00 - 15:00 Sportgelände: Sport und Spaß für Kinder.
09.08. 12:00 Rathaus: Redaktionsschluss Bürgerjournal vom 03.09.21.
Weitere - Kalender/Ferien - Kontakt

Wahlwerbung zur Bundestagswahl
In Petershausen dürfen die zur Bundestagswahl am 26.09.21 zugelassenen Parteien und Wählergruppen ab 15.08.21 Wahlwerbung im öffentlichen Raum nur auf den dafür aufgestellten Plakatwänden anbringen (Rückfragen: Michael Dinauer, Tel. 53419). Damit soll wildes Plakatieren verhindert werden. Die Standorte sind: Bahnhofsvorplatz, Pertrichplatz, in Kollbach Ecke Dachauer und Westenstraße, in den übrigen Ortsteilen jeweils an der Bushaltestelle. Auf privatem Grund ist eine Wahlwerbung nach Absprache mit dem Eigentümer allerdings trotzdem möglich.

Mitmach-Aktion Waldverjüngung
Wald
+
Für den 10.08.21 lädt Bür­germeister Marcel Fath Bürgerinnen, Bürger und Kinder zu einer Mitmach­aktion Wald­verjüngung in den Gemeinde­wald ein. Rund 300 junge Bäume wollen mit einem Wuchsgitter gegen Wildverbiss geschützt werden. Von 09:00 bis 13:00 werden Kinder und Familien durch den Wald begleitet. Von 14:00 bis 17:00 sind dann alle anderen eingeladen. Bei starkem Regen oder Gewitter wird die Aktion abgesagt. Das nötige Werkzeug und die Schutzgitter werden gestellt. Geeignete Klei­dung (am besten langarmig), festes Schuhwerk und Arbeits­hand­schuhe werden empfohlen. Treffpunkt ist der Wasser­brunnen hinter dem Hochbe­hälter zwischen Peters­hausen und Kollbach. Die Aktion wird organisiert und begleitet vom Amt für Ernährung, Landwirt­schaft und Forsten Fürsten­feld­bruck, der Revier­leiterin und Försterin Lisa Schubert und ihrer Kollegin Judith Clever. Anmeldungen sind an Judith Clever von der Initiative Zukunfts­wald unter Tel. 08141/3223-1322 oder E-Mail zu richten.

vhs-Mitgliederversammlung
Am 23.07.21 fand die Mitglieder­versammlung der vhs mit Neuwahlen im Biergarten der Sport­gaststätte des SVP statt. In ihrem Rückblick auf das Jahr 2020 wiesen die 1. Vor­sitzende Birgit Sprattler und die Ge­schäftsführerin Maureen Bauer darauf hin, dass wegen der Corona-Pandemie die Kurse wegen sich laufend ändernder Vorgaben angepasst werden mussten. Nur wenige konnten online weiter­geführt werden. Kein Wunder also, dass die Stunden gegenüber den Vorjahren auf etwa die Hälfte zurückgingen. Dank staatlicher Zu­schüsse konnte ein Defizit vermieden werden. - Bei den Neuwahlen traten bis auf die 2. Vorsitzende dieselben Personen wieder an, die Wahlleitung übernahm Bürger­meister Marcel Fath. Gewählt wurden: 1. Vorsitzende Birgit Sprattler, 2. Vorsitzender Ralf Busija, Kassier Anette Mandl, Schriftführer Rolf Trzcinski, Kassen­prüferin Christa Trzcinksi, Kassen­prüfer Harald Sprattler. Margarete Scherbaum wurde vom Gemeiderat als Beisitzerin entsandt. Beim Ausblick auf die laufenden sowie zukünftigen Kurse sieht die Leitung die Unberechen­barkeit der Pandemie als Herausforderung. Trotzdem wird zusammen mit der Gemeinde der Gesund­heitstag für März 2022 geplant.

Katrin Staffler besucht Fairkaufladen
Fairkaufladen
+
MdB Katrin Staffler, die für die CSU den Wahlkreis Dachau-Fürsten­feld­bruck im Bundestag vertritt, besuchte am 26.07.21 den Fair­kauf­laden in Peters­hausen. Sie ist Obfrau der Enquete-Kommission Berufliche Bildung sowie stv. Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammen­arbeit und Entwicklung. Staffler [2. v. r.] zeigte großes Fairtrade-Hinter­grund­wissen, etwa über die GEPA und die Mafia-befreiten Libera-Terra-Produkte aus Italien. Christa Trzcinski [3. v. l.], Gründerin des Fair­kauf­ladens, beklagte, dass es Unternehmen aufgrund fehlender Rechts- und Umwelt­standards in Entwicklungs­ländern möglich sei, dort besonders billig zu produzieren.

Ehrung für Josef Mittl
Josef Mittl aus Petershausen wurde beim diesjährigen Ehrenamts-Empfang im Land­ratsamt Dachau für seine langjährige Tätigkeit als Bahnhofspate geehrt. Darüber hinaus engagierte er sich jahrelang und intensiv ehren­amtlich auf unter­schied­lichen Gebieten, z.B. der Bürger­werkstatt Mobilität. Mittl ist zudem Vor­sitzender des Krieger- und Soldaten­vereins Kollbach. Beruflich ist er seit Beginn der Pandemie im Gesund­heitsamt Dachau als tatkräftige Ver­stärkung eingesetzt. - Elf weitere Ehren­amtliche aus dem Landkreis wurden ebenfalls geehrt; Peter Barth aus Heberts­hausen lehnte Medaille und Ehren­urkunde allerdings wegen der nach seiner Ansicht ungerecht­fertigten Abschiebung eines Asyl­bewerbers aus Mali ab.

30.000 Euro für die Ortsmitte
Impfung
+
Aus dem Bayerischen Städtebau-Förderungs­programm fließen erneut 30.000 Euro in den Landkreis Dachau: Die Gemeinde Peters­hausen erhält diese Summe für Maßnahmen in der Ortsmitte. Dies teilte Bayerns Bau­ministerin Kerstin Schreyer dem Dachauer Landtags­abgeord­neten Bernhard Seidenath am 23.07.21 mit. Im Rahmen der Städte­bauför­derung unterstützt der Freistaat Bayern die Kommunen bei der Erstellung von Konzepten und der Umsetzung von Maßnahmen zur Anpassung, Stärkung und Revita­lisierung ihrer Zentren.

Illegale Straßensammlung
Für Montag, 26.07.21, zwischen 7 und 12 Uhr wurde in Petershausen eine Straßen­samm­lung angekündigt. Diese ist vom Landratsamt Dachau nicht genehmigt und stellt daher eine Ordnungswidrigkeit dar. Aus diesem Grund bittet das Landratsamt, auf derartige Sammel­aufrufe nicht zu reagieren. Eine korrekte Entsorgung ist dabei nicht gewährleistet.

Impfen beim Sportverein
Impfung
+
Der Sportverein Peters­hausen organisiert Ende Juli oder Anfang August einen Impftermin am Sportgelände. Um den Bedarf in etwa ab­schätzen zu können, bittet Vorstand Hubert Doetsch, ihm die Impfstoff-Präferenz mitzuteilen - es sind alle Corona-Impfstoffe möglich: Biontech, Moderna, Astra­Zeneca oder Johnson & Johnson. Ferner kann man angeben, ob freitags ab 17 Uhr oder sam­stags ab 11 Uhr gewünscht wird. Auch Zweit­impfungen sind möglich.
UPDATE:
Der Impftermin steht fest, er ist am Samstag, 31.07.21, von 9 bis 13 Uhr am Sportgelände. Eine zweite Aktion findet am 28.08.21 statt. Es ist keine Vorannmeldung nötig.

Eisenbahnbrücke am Hirschgarten
95 Meter lang, 16 Meter hoch und 1.350 Tonnen schwer - das sind die Eckdaten der neuen stählernen Stab­bogen­brücke westlich der S-Bahn-Station Hirschgarten. Jetzt kommt sie an ihre finale Position, wo sie künftig die Gleise der 2. Stammstrecke über den Südring führt. Über die neue Brücke fahren später die S-Bahnen zum Tunnelportal kurz vor der Donners­berger­brücke und dann weiter in Richtung Haupt­bahn­hof. Auch an anderen Stellen gehen die Bauarbeiten für die 2. Stammstrecke voran: Am Haupt­bahnhof München und am Marienhof ist die Außenhülle der neuen unter­irdischen S-Bahn-Stationen fertig­gestellt. Aktuell laufen Brunnen­bohrungen für die Bauwasser­haltung.


Früher: Juli Juni Archiv/Blog Suche

English: Welcome Gallery Webcam

 X   

Petershausen mobil: Lokale Nachrichten, Blog, Webcam, Wetter. Impressum+Datenschutz