Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten, Termine, Wetter

Wetter

Fahrplan Ortsplan Webcam Suche

Termine Bilder Links Archiv

Lesezeichen: ☆ in der Adresszeile

Veranstaltungen und Termine
19.02. 16:00 - 18:00 Tag der offenen Tür im Kindergarten Mäuseburg.
20.02. 19:30 Sportgaststätte: Jahreshaupt­versammlung des Gartenbauvereins.
20.02. 19:30 Sportgaststätte: Faschingskomitee, Arbeitssitzung.
21.02. 16:00 - 18:00 Kindergarten Mäuseburg, Rathaus: Tag der offenen Tür.
21.02. 19:00 Landgasthof Ostermair: Jagdessen der Jagdgenossenschaft Kollbach.
22.02. 19:00 Gasthof Ostermair: Schießabend der Bürgerschützen 1885.
Weitere - Kalender - Kontakt

Mann wird von S2 erfasst
Im Münchner Hauptbahnhof wurde am Samstag, 16.02.19, gegen 06:50 ein 23-Jähriger von einer in Richtung Ostbahnhof fahrenden S-Bahn S2 erfasst und verstarb gegen 09:00 in einer Klinik. Offenbar musste er sich zuvor übergeben und war deshalb ins Gleisbett gestiegen. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein, der Zug erfasste den Mann trotzdem noch mit rund 50 km/h. Die Stammstrecke war bis 08:45 gesperrt.

Bruno Jonas begeistert
Bruno Jonas
+
In seiner Haidhausener Wohnung nimmt Bruno Jonas Lieferungen für seine Nach­barn an und macht sich dabei seine Gedanken über den Avatar Trump der digitalen Revolution, Erdogans Humor, die Grünen als Oberlehrer und das Demo­kratie­verständnis der Deutschen - das war der Rahmen für das Pro­gamm "Nur mal ange­nommen" am 15.02.19 in der ausver­kauften Mehrzweck­halle. Der Kabarett-Profi baute Uner­wartetes wie das Glockenläuten der Kirche oder Zwischenrufe der Zuschauer einfach mit ein.

Hohe Schlüsselzuweisungen
471.308 Euro fließen 2019 als Schlüssel-Zuweisungen des Freistaats nach Petershausen - zwar 7512 Euro weniger als im Vorjahr, doch immer noch eine stattliche Summe. Im Landkreis Dachau insgesamt sind es 40.057.100 Euro, bayernweit 3,9 Mrd. Euro - so viel wie noch nie, wie MdL Bernhard Seidenath mitteilt. Über die Schlüssel­zuweisungen werden die Kommunen an den Steuer­einnahmen des Freistaats beteiligt. Gemeinden, die über geringere eigene Steuer­einnahmen verfügen, erhalten durch höhere Schlüssel­zuweisungen eine stärkere finanzielle Unterstützung.

Täter kommt in die Psychiatrie
Landgericht M. II
+
Der 54-jährige Petershau­sener, der am 10.02.18 in seiner Wohnung im Georg-Friedrich-Händel-Weg zwei Frauen erwürgt hatte, wurde vom Landgericht München II [Bild] am 13.02.19 zu 15 Jahren Haft verurteilt. Er wird allerdings bis auf weiteres wegen einer schweren Persönlichkeits­störung, verbunden mit sadistischen Gewalt­phantasien gegen Frauen, in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen.

Volksbegehren erfolgreich
Nach Angaben der Initiatoren hat das bayerische Volksbegehren Artenvielfalt - "Rettet die Bienen" die für einen Volks­entscheid erforderliche Quote von 10 % der Wahl­berechtigten am 12.02.19 erreicht, also einen Tag vor Ende der Eintragungs­frist. Am 20.02.19 will Minister­präsident Markus Söder nun zu einem runden Tisch einladen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren. - Update 13.02.19: In Petershausen haben sich 24,2 % der Wahlberechtigten eingetragen.

Rathaus-Zugang via Bürgerhaus
Rathaus
+
Die Bauarbeiten zur Erwei­terung der Grundschule sind in vollem Gang. Wie schon länger geplant, ist der Zugang zum Rathaus ab 11.02.19 deshalb nicht mehr vom Pausenhof der Schule möglich, sondern nur noch über das Bürgerhaus an der Bgm.-Rädler-Straße. Die Verwaltung erreicht man von dort über die kleine Treppe und eine Durchgangstür. Parken kann entweder am Bürgerhaus, aller­dings nur für maximal zwei Stunden, oder wie bisher an der Mehrzweckhalle.

Illegale Sammlung in Petershausen
Im Landkreis Dachau sind illegale Sammler unterwegs. Eine "ungarische Familie" hat nun in Petershausen eine Sammlung von Gegen­ständen (Fahrräder, Bekleidung, Elektrogeräte usw.) für den 07.02.19 angekündigt. Die Sammlung ist vom Landratsamt Dachau nicht genehmigt. Das Landratsamt bittet auf derartige Sammlungs­aufrufe nicht zu reagieren und sich nicht an der Sammlung zu beteiligen. Vor allem Elektrogeräte gehören nicht in die Hände von illegalen Sammlern. Ausgediente Elektrogeräte können kostenlos auf den Recycling-Höfen abgegeben werden.

Mensch und Klima
Dr. R. TrzcinskiWas unterscheidet den von Menschen gemachten Klimawandel von natürlichen Klima­schwankungen? In einem Vortrag von Dr. Rolf Trzcinski gibt das Energie­forum Petershausen einen Rückblick auf die Ent­stehung der Eis- und Warmzeiten sowie auf Klima­schwankun­gen in der aktuellen Warm­zeit, dem Holo­zän. Er beschäftigt sich dann mit der von Menschen erzeugten Klima­änderung und der Frage, wie viele Treib­hausgase wir noch emittieren dürfen, bevor die Erde einer neuen Phase, einer "Heiss­zeit", entgegen­geht. Der Vortrag "Mensch und Klima - eine Schicksals­gemeinschaft" findet am 27.02.19 um 19:30 im Cafe Landleben, Zentrum für Familien, Kirchstr. 7, Peters­hausen, statt; der Eintritt ist frei.

Doppelmord-Prozess beginnt
Am 05.02.19 startete der Prozess gegen einen 54-jährigen Meteo­rologen aus Petershausen, der am 10.02.18 zwei 40-jährige Frauen in seiner Wohnung im Georg-Friedrich-Händel-Weg 2 erwürgte, nachdem er sie zu sich eingeladen und ihnen - so die Staats­anwaltschaft München II - Nusslikör mit einem Betäubungs­mittel verabreicht hatte. Der Täter ist wegen einer psychischen Erkrankung wohl vermindert schuldfähig und derzeit in einem Bezirks­krankenhaus untergebracht.


Früher: Februar Archiv/Blog Suche

English: Welcome Gallery Webcam

 X   

Petershausen mobil: Lokale Nachrichten, Blog, Webcam, Wetter. Impressum+Datenschutz