X   
Petershausen

Petershausen mobil

Nachrichten-Archiv 12/2015

Start Archiv Suche Älter Neuer

Silvester: Stress für Tiere
FeuerwerkHunde und Katzen haben ein feineres Gehör als Menschen. Der Krach der Silvesternacht ist für viele von ihnen deshalb ein besonderer Stress, warnt der Deutsche Tierschutzbund. Sie sollten in der Silvesternacht deshalb im Haus bleiben. Da Böller oft schon am Nachmittag gezündet werden, ist es ratsam, Hunde an der Leine zu führen, damit sie nicht aus Panik ausbüchsen. Vogel- und Kleintier-Käfige sollten nicht am Fenster stehen und zusätzlich durch ein Tuch abgedeckt werden. Aus Rücksicht auf Wild- und Stalltiere sollte in deren Nähe ganz auf Böller verzichtet werden. 2015 werden in Deutschland für Feuerwerks-Artikel etwa 130 Mio. Euro ausgegeben.

Radfahrer stürzt - ohne Helm
Am Nachmittag des 28.12.15 stürzte ein 66jähriger Radfahrer aus Schwabhausen in einer leichten Kurve der Dorfstraße in Asbach. Bei dem Sturz erlitt er eine Kopfplatzwunde. Der Fahrradhelm befand sich gut verpackt in seinem Fahrradkorb.

M-Net und Telekom bieten
RouterFür die bis 2018 geplante Breitband-Versorgung aller Ortsteile Petershausens mit mindestens 50 MBit/s haben die beiden Firmen M-Net und Deutsche Telekom Angebote bei der Gemeinde abgeliefert. Über die Vergabe soll bei der Gemeinderats-Sitzung am 25.02.16 beraten werden. Petershausen hatte sich frühzeitig am Förderverfahren des Freistaats Bayern angemeldet.

HaPeVi betreibt Solardächer
Die BürgerEnergie HaPeVi eG, die vor einem Jahr eine Solaranlage in Buxheim vom Kommunal-Unternehmen Petershausen (KUP) erworben hatte, unterzeichnete jetzt einen Gestattungs-Vertrag mit der VR Dachau Immobilien GmbH - einer hundertprozentigen Tochter der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG - zur Installation von Photovoltaik-Anlagen auf zwei Neubauten in der Bahnhofstraße: Auf insgesamt 290 qm Dachfläche werden somit bald jährlich über 45000 kWh erzeugt. Der Strom wird bevorzugt in den Häusern selbst verbraucht, überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist.

Landratsamt lehnt Lärmmessung ab
WindkraftDas Landratsamt Freising hat es gegenüber der Bürgerinitiative Gegenwind abgelehnt, eigene Lärm-Messungen an der Windkraftanlage in der Nähe von Weißling durchzuführen. Dafür sei der Betreiber selbst verantwortlich, dieser müsse innerhalb eines Jahres nach Inbetriebnahme - also bis November 2016 - Ergebnisse vorlegen. Die Bürgerinitiative ist der Meinung, dass die Anlage je nach Windstärke zu laut sei.

Beleuchtung für Radweg
Ein Bürgerantrag von Kollbacher Bürgern, den Fuß- und Radweg neben der Straße Petershausen-Kollbach nachts zu beleuchten, erreichte deutlich mehr als die erforderlichen 1 % Unterschriften Wahlberechtigter, um innerhalb der nächsten drei Monate im Gemeinderat behandelt zu werden. Dies wurde auf der Ratssitzung am 17.12.15 bekannt.

Frohe Weihnachten!
Weihnachten
+
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an Petershausen mobil und ganz besonders bei jenen, die im zu Ende gehenden Jahr 2015 mit Blog-Beiträgen und anderen Informationen zur Aktualität dieser Webseite beigetragen haben. Wir wollen neugierig und hoffnungsvoll das neue Jahr erwarten.

Internet-Portal für Ehrenamtliche
Die Gemeinde plant unter www.meinpetershausen.de ein Mitmach-Portal für Ehrenamtliche, beispielsweise für den Asylhelferkreis sowie für Organisationen und Vereine, die bisher keine eigene Homepage haben. Die technische Realisation übernimmt die Firma Techmedia Consult unter Verwendung des Content Management Systems (CMS) Typo3. Den eingebundenen landkreisweiten Terminkalender steuert die Firma RCE bei. Berechtigt zu Einträgen ist je Organisation ein Sprecher bzw. Administrator. Wenn sich das System bewährt, will die Gemeinde ihre bisherige Homepage durch etwas Ähnliches ersetzen.

Kfz-Zulassung: Neue Öffnungszeiten
LRA DAHVon der Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamts Dachau wird ab 04.01.16 ein weiterer offener Nachmittag angeboten: Am Montag und Mittwoch ist sie jetzt von 13:30 bis 15:30 geöffnet, am Donnerstag bis 17:00. Von Montag bis Donnerstag ist das Büro ferner vormittags von 07:30 bis 11:30, am Freitag bis 11:00 geöffnet.

Kooperation bei Inklusion
Ein Konzept zur Inklusion von Kindern mit besonderem Förderbedarf stellte Ulrike Schneider-Güll, Rektorin der Grundschule in Petershausen, im Dachauer Ludwig-Thoma-Haus vor. Auf der Veranstaltung des Staatlichen Schulamts im Landkreis beschrieb sie die Kooperation mit der Akademie Schönbrunn, für die die Petershausener Schule den besonderen Status "Modus-F-Schule" verliehen bekam.

Hohenkammer investiert in Alte Post
Anfang September 2015 kaufte die Gemeinde Hohenkammer das an der B13 gelegene Haus, in dem sich früher der Landgasthof "Alte Post" befand. Nach dem Tod des indischen Investors lag der Umbau zu einem orientalischen Wellness-Hotel fünf Jahre lang brach. Jetzt will die Gemeinde viel Geld investieren, um das Gebäude einer sinnvollen Nutzung zuzuführen, so Bürgermeister Johann Stegmair auf einer Bürgerversammlung.

Gegen Unterführung gekracht
PolizeiAm 10.12.15 gegen 05:10 verlor eine 51-Jährige aus Weichs wegen Eisglätte die Kontrolle über ihren Toyota und verletzte sich leicht. Sie war von Ebersbach in Richtung Petershausen unterwegs, als ihr Wagen am Ortseingang von Petershausen ins Schleudern geriet und gegen die Betonwand der Bahnunterführung krachte.

Änderungen zum Fahrplanwechsel
Nur eine Änderung des neuen Fahrplans ab 13.12.15 betrifft Petershausen und den Landkreis Dachau: Beim Bus 785 wurden einige Abfahrtszeiten an veränderte Unterrichts-Zeiten des Gymnasiums und der Realschule in Markt Indersdorf angepasst. Die aktuellen Ankunfts- und Abfahrtszeiten sind auf unserer Fahrplan-Seite ersichtlich. Während der Preis für Streifenkarten unverändert bleibt, werden Tages- und Zeitkarten teurer. Beispielsweise kostet die Single-Tageskarte für das Gesamtnetz dann 12,40 statt 12,00 Euro.

Fahrplanheft des Landkreises
S2Der Landkreis Dachau hat erneut ein eigenes Fahrplan-Heft herausgebracht, das alle Schienen- und Bus-Verbindungen ab dem Fahrplanwechsel am 13.12.15 enthält. Dazu gehört auch die Erweiterung auf nun 11 Ruftaxi-Linien (AST = Anruf-Sammel-Taxi). Der Fahrplan wird kostenlos abgegeben und kann u.a. im Landratsamt, allen Gemeindeverwaltungen, den Geschäftsstellen der Sparkasse und der Volksbank-Raiffeisenbank sowie am S-Bahnhof Dachau abgeholt werden.

Sternsinger kommen nicht überall
In den vergangenen Jahren sind nach Silvester stets Mädchen und Buben als "Heilige Drei Könige" überall von Tür zu Tür gegangen, haben dabei einen Segenswunsch gesungen, C+M+B an den Eingang geschrieben (Christus mansionem benedicat) und um eine Gabe für das Kinder-Missionswerk gebeten. In diesem Jahr haben sich aber so wenige Kinder dazu bereit erklärt, dass es die restlichen nicht schaffen, in alle Ortsteile und Wohnsiedlungen Petershausens zu kommen.

Energie-Controlling kommt
Schule
+
Die Gemeinde plant, für die öffentlichen Gebäude ein Energie-Controlling einzuführen. Dieser Rahmen soll das bisherige Fifty-Fifty-Projekt ersetzen, bei dem es um Energie-Einsparung lediglich in der Grundschule ging [Bild]. Für die bisher damit erzielte Energie-Einsparung wird als Abschluss eine Bilanz erstellt werden. Dies kündigte Bürgermeister Marcel Fath auf der Agenda-21-Sitzung am 07.12.15 im Rathaus an.

Bahnstrecke gesperrt
Am 07.12.15 wurde gegen 08:00 eine 57-Jährige aus Pfaffenhofen an der Bahnstrecke München-Nürnberg nahe Pfaffenhofen von einem ICE-Zug erfasst und kam dabei ums Leben. Der Bahnverkehr war deshalb für etwa zwei Stunden unterbrochen. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen laut der Kriminalpolizei Ingolstadt nicht vor. Die Identität der Toten konnte erst gegen Mittag ermittelt werden, da sie keine Ausweispapiere bei sich trug.

Sachspenden gesucht
Wohncontainer
+
Der Helferkreis Asyl sucht in der Vorweihnachtszeit Winterschuhe der Größen 40-44, Arbeitsschuhe Gr. 44/45, Socken, Winterjacken für schlanke Herren- oder Jugend-Größen, Fleece-Jacken, Jogging-Anzüge, Mützen, Stirnbänder, Gürtel, Handschuhe, große Töpfe, DVDs und CDs in einfacher Sprache, Tischtennis-Schläger, Hanteln sowie kleine Christbäume und Ständer dafür. Die Abgabe ist am 09.01.16 von 10 bis 12 Uhr oder nach vorheriger Absprache unter 08137/5579 im Stadel am Heimweg möglich (nicht an den Containern!).

Rathaus in Containern
Bis zum Beginn des nächsten Schuljahres am 13.09.16 soll der wachsende Platzbedarf der Grundschule mit Zimmern im alten Schulgebäude gedeckt werden, in denen sich derzeit die Gemeindeverwaltung befindet. Letztere soll als Zwischenlösung in Container hinter der Mehrzweckhalle umziehen, bis das Rathaus einen endgültigen neuen Platz gefunden hat - womöglich in einem Neubau in der Ortsmitte.

Advents-Aktion des Gewerbevereins
GewerbevereinIn den Schaufenstern vieler Petershausener Geschäfte findet man vor Weihnachten einen Adventskalender mit ein oder zwei offenen Türchen. Darin ist jeweils eine Nummer und ein Buchstabe zu sehen. Die Buchstaben ergeben einen Lösungssatz. Gewinnen kann man damit u.a. ein E-Auto BMW i3 für ein Wochenende, Wein-Sets, eine Kosmetik-Behandlung, Haarschnitte, ein dekoratives Kissen und Gutscheine.

Bahn-Lärmaktionsplanung Stufe 2
Im April 2015 hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) über die erste Phase zur Erstellung eines Lärmaktionsplans entlang der Haupteisenbahnstrecken des Bundes außerhalb von Ballungsräumen informiert. In dieser Phase 1 konnten Betroffene dem EBA über eine Online-Beteiligungsplattform Informationen zu ihrer Lärmbelastung übermitteln. Die Ergebnisse sind als Pilot-Lärmaktionsplan Teil A zusammengefasst. Zum 15.11.15 startete das EBA nun die 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, die bis zum 15.12.15 dauern soll: Auf der Beteiligungsplattform steht ein Online-Fragebogen zur Verfügung.

Benefizkonzert für Segenskirche
St. Laurentius
+
Ein Benefizkonzert für den Neubau der evangelischen Segens-Kirche findet am 05.12.15 um 20:00 in der katholischen Pfarrkirche St. Laurentius statt [Bild]. Mitwirkende sind die Glonntal-Lerchen, das Kammerorchester, der evangelische und der katholische Kirchenchor, der Männerchor, der Kammerchor sowie als Solisten Eugen Tluck, Florian Blickle und Alexandra von Beaulieu-Marconnay.

Start Archiv Suche Älter Neuer